Köln Panorama Divida2

www.COLOGNE-GUIDE.com

Köln Online Reiseührer 5 li
Button 61 Button 60 Grau Button 86 Button 86 Button 55 Button 85 Button 66 Button 66 Button 66 Button 66 Button 56 Button 66 Button 58 Button 87 Button 66 rechts


Site creator::  www.Koelnvideo.de
 

Button 86 Button 86 Button 86 Button 86 Button 86 Button 86

Namhafte Unternehmen wie RTL, WDR, REWE, Ford, Lanxess, Deutz AG, Lufthansa, AXA, Unitymedia und viele Andere die größtenteils als global player tätig sind haben in Köln Ihren Sitz. Auf dem Kölner Arbeitsmarkt sind rund 520.000  Menschen beschäftigt, das entspricht fast der Gesamtbevölkerung von Düsseldorf oder Essen. Elf Länder betreiben in Deutschland eine eigene Handelskammer, drei von Ihnen haben sich für das wirtschaftszentrum des Westens entschieden, Belgien, Großbritannien  und Russland.

RTL VOX RTL2  NTV S
Bayer Werk s
DEVK s1
Ford Werke s
HDI Gerling s

Medien: 1/3 des deutschen Fernsehens wird in Köln gemacht und etabliert Köln mit Abstand in diesem Bereich zu Nr. 1 in der Republik. Der größte Privatsender Europas, RTL sitzt in den von Konrad Adenauer ins Leben gerufenen (ehemalige Messe) Rheinhalen, auch sind hier die anderen Sender des Unternehmens, VOX, RTL II und NTV, beheimatet. Der WDR mit dem größten Anteil an der ARD und dem größten Regionalfernsehen Deutschlands zieht sich wie ein Riegel durch die Innenstadt.  Zahllose Produktionsbetriebe aus der Medienbranche produzieren quer durch die Stadt. Bedeutende Standorte sind Köln-Ossendorf mit dem Medienzentrum und den großen MMC-Studios und Köln-Mülheim aber auch der Mediapark in der nördlichen Innenstadt. Seit 2005 sendet auch der Lokalsender Center-TV Köln. Der deutschlandweit sendende Deutshlandfunk sitzt im Kölner Süden. Der Seriöse Nachrichtensender bietet 24 Stunden Infos und News und gehört neben dem Deutschland Radio Kultur zum Nationalen Radiosender. 
IT-Branchen: Microsoft West, Electronic-Arts sind nur zwei Namen die ihren Sitz in Köln haben. Weitere Unternehmen aus dem Bereich sorgen dafür das die Stadt in diesem Segment einen europäischen Spitzenplatz einnimmt. Netcologne ist immer wieder Spitze bei Fachmagazinen wenn es um die Dienstleistung von IT-Anbietern geht und QSC mit Sitz in Köln-Ossendorf hatte von 1999 bis 2010 ein Wachstum von mehr als 1200 %. Aber auch Unitymedia hat seinen Sitz in Köln.  Mehr als 12 Milliarden Euro setzen die IT-Unternehmen mit Sitz in Köln um und beschäftigen an die 50.000 Menschen im Stadtgebiet.

Gesundheitswesen: Hier liegt Köln als Wachstumsmarkt an zweiter Position hinter München in der dynamischen Messung. So entstehen u.a. weitere Forchungseinrichtungen des Max-Planck-Instituts.
Versicherungshauptstadt Köln: Rund 60 Unternehmen der Branche haben ihren Hauptsitz in Köln, AXA verwaltet Weltweit einen Betrag von 1,1 Billionen Euro und unterhält selbstverständlich seine Deutschlandzentrale in Köln da AXA 1997 die Colonia Versicherung übernahm und zur größten europäischen Versicherung aufstieg. In Köln beschäftigt das Unternehmen an die 5000 Mitarbeiter.  Die DEVK die ebenfalls in Köln ihren Sitz hat und an einem der Interessantesten  Standorte der Stadt beheimatet ist  und rund 2000 beschäftigte vor Ort hat existiert seit mehr als 50 Jahren. In Köln- Zollstock befindet sich der Hauptsitz der Gothaer die in ihren modernen Komplex gegenüber des Stadions von Fortuna Köln residiert. Weitere bedeutende Unternehmen sind die Central-Krankenversicherung mit mehr als 1000 Beschäftigten in einem visuellen Schmuckstück am Hansaring  in der Kölner Innenstadt sitzt. Die HDI-Gerling Versicherung, die ihren Hauptsitz in Hannover und Köln hat. Eine Interessante Versicherung ist die GVV die Kommunen und öffentliche Gläubiger versichert. Auch die mit anderen Städtenamen geschmückte Versicherung, Aachen Münchener sitzt in Köln.
Hier wurde mann eine separate Seite benötigen um alle Versicherungen deren Hauptsitz Köln ist zu erwähnen.
Chemiegürtel: Rund um die Stadt entwickelte sich der größte Chemiestandort der Republik mit Unternehmen die hier sitzen oder eine Niederlassung betreiben. Mehr als 30% der in der Bundesrepublik erzeugten Chemieprodukte werden im Raum Köln/Bonn hergestellt. Bayer, Deutsche Shell AG, HT Troplast, Ineos Köln GmbH, InfraServ, Basell Polyolefine, Degussa und viele andere.
Fahrzeugbau: Mit KHD, einem traditionsreichen Unternehmen aus Köln, welches von dem glorreichen Nikolaus August Otto (Erfinder des Benzinmotors / Otto- Motor) 1876 gegründet wurde sitzt ein Musterstück Deutscher Erfolgsgeschichte in der Stadt. Menschen wie Otto, Röntgen oder Ohms haben wir unseren Wohlstand zu verdanken.
Im Norden der Stadt sitzt die Europa-Zentrale des drittgrößten Autoherstellers der Welt, die Ford-Werke GmbH die knapp 20.000 Menschen hier beschäftigt. 
Weitere: Der TÜV Rheinland der mit rund 15.000 Mitarbeitern zu den größten technischen Dienstleistern der Welt zählt. 
Transport: Die Lufthansa hat ihre Konzernzentrale in Köln gegenüber der Kölnmesse und der Kölner Hauptbahnhof ist gemessen am reinen DB-Verkehr der größte Bahnhof Deutschlands. Mit dem Umschlagbahnhof Eifeltor existiert ein weiterer bedeutender Knoten in Köln. Die Binnenhäfen Kölns verzeichnen den zweitgrößten Umschlag in Deutschland.

a_Netcologne_s
a_TUV_Rheinland_Koln_s
a_DKV
a_Lufthansa_Finanz_s
a_Kolner_Bank
Köln Online Reiseührer 5 re
Koelnvideo